1. Mai 2015: "Gegen die Gewalt der herrschenden Verhältnisse"

Das Braunschweiger Jugendbündnis ist auch im Jahr 2015 am 1. Mai wieder "Für eine Solidarische Gesellschaft" auf die Straße gegangen. Über 400 Teilnehmen*innen haben sich dieses Jahr beteiligt und in Braunschweig unser Jugendpositionen in die Öffentlichkeit getragen.

Hier findet ihr eine Zusammenfassung des gesamten Tages und unsere jugendpolitischen Forderungen.

 

 

 

Dateien:
2015-05-01_Jugendbuendnis_Broschuere_01.pdf2.8 M
2015-05-01_Jugendbuendnis_Flyer_01.pdf275 K
Braunschweig

 

Anschlag

Ausbildungsreport Niedersachsen - Bremen 2016

Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für einen erfolgreichen Start ins...

 
 


Pinnwand

  • "Soli aktuell" ist das Monatsmagazin der DGB-Jugend.
  • Die DGB-Jugend Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt jetzt auch bei Facebook