Soli-Cafè: das politische Jugendtreff der DGB-Jugend Braunschweig!

 

Jeden Mittwoch ab 17.30 ist offenes Jugendtreff im "Soli-Cafè", Wilhelmstraße 6, komm vorbei!

 

Hier kannst du politisch aktive junge Menschen kennen lernen, gemeinsam Aktionen auf die Beine stellen, Lesekreise initiieren, die letzten Infos über politische Events erfahren, dich einbringen und Neues starten. Natürlich ist das "Soli-Cafè" ein Paradies für Kaffee-Schlürfer, Durstige die sich gerade im Braunschweigs Zentrum verirrt haben oder einen Arbeitsplatz zum Surfen und Drucken brauchen. Zweimal pro Monat ist im "Soli" politisches Kino angesagt, dazu schaue in die Programmflyer rein, welcher Film wann dran ist. Kino und Verpflegung sind kostenlos oder gegen Spende. Hilfe für Bewerbungsschreiben und/oder Hausaufgaben bekommst du ebenfalls auch.

 

Das Projekt "Soli-Cafè" wird vom Förderprogramm des Landes Niedersachsen: Generation 2.0 gefördert (Logo des Förderprogramms hier(1.0 MB)).

 

Soli-Cafè Flyer(170 KB)

 

Programm 11-12.2011(215 KB)

 

Programm 01-03.2012(7.0 MB)

 

Programm 05-06.2012(6.1 MB)

 

 

 

 

Anschlag

Ausbildungsreport Niedersachsen - Bremen 2016

Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für einen erfolgreichen Start ins...

 
 


Pinnwand

  • "Soli aktuell" ist das Monatsmagazin der DGB-Jugend.
  • Die DGB-Jugend Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt jetzt auch bei Facebook